1. Platz beim Borbecker Pokalturnier 2014

Wieder einmal nicht zu stoppen war Leon Wüste vom PSV Essen beim Borbecker Pokalturnier. Bereits vom ersten Kampf an setzte der Essener in der Gewichtsklasse bis 29,7 kg Akzente. Mit drei eindrucksvollen Siegen in Folge bewies Leon Wüste aufs Neue seine Klasse und stand am Ende mehr als verdient auf dem ersten Platz. Das war zugleich auch seine erste Gold Medaille in Borbeck.

Teilen:

Autor: Jens Rößger-Wüste