7. Platz beim Internationalen Kaizen-Turnier U15 – 2016

Leon Wüste konnte die ersten beiden Kämpfe gewinnen, zeigte dabei sehr saubere Techniken. Nach einer endlos langen Kampfpause traf er im Halbfinale auf einen taktisch klug agierenden Belgier. Eine Wertung gegen sich konnte er trotz extremer Vorteile im weiteren Kampfverlauf leider nicht mehr aufholen. Nach dem kräftezehrenden Kampf ließ er sich in der Trostrunde im Bodenkampf überraschen und musste sich geschlagen geben.

Teilen:
Avatar

Autor: Max Korthauer