3. Platz bei der Westdeutschen Meisterschaft U15 – 2017

Am Samstag ging Leon Wüste bei den Westdeutschen Einzelmeisterschaften der U15 in Münster auf die Matte. Einem schnellen Sieg im ersten Kampf folgte eine Niederlage im Golden Score des zweiten Kampfes, so dass Leon sich durch die Trostrunde kämpfen musste. Hier konnte er alle Kämpfe gewinnen, ebenso das kleine Finale um Platz 3, so dass er sich am Schluss doch über die Bronze-Medaille freuen konnte.

-40kg (18 Teilnehmer):
1. Eric Engelbrecht, JC Bushido Köln
2. Luca Sgorzaly, PSV Herford
3. Leon Wüste, PSV Essen
3. Adrian Rübben, TSV Hertha Walheim
5. Rodion Zbitko, JSV Düsseldorf
5. Bent Sachse, Sport-Union Annen
7. Alexander Babendererde, JC Schloß Neuhaus
7. Fynn Hunze, TSC Münster-Gievenbeck

Teilen:

Autor: Marco Dudziak