1. Platz beim Willi-Lang-Gedächtnisturnier U14 – 2017

Am Sonntag, 15.10.2017 fand wie jedes Jahr in Duisburg das Willi-Lang-Gedächtnisturnier statt, bei dem sich auch dieses Mal Leon Wüste mit anderen Athleten aus dem Bezirk Düsseldorf messen wollte.

Leon dominierte seine Gegner von Beginn an und gewann alle seine vier Kämpfe vorzeitig durch Ippon und sicherte sich auch in diesem Jahr verdient die Goldmedaille.

-46kg (6 Teilnehmer):
1. Leon Wüste, PSV Essen
2. Jan Rodriguez, Judolöwen Düsseldorf
3. Robin Ritjes, BSG Kleverland
3. Leon Henkel, MSV-Duisburg
5. Justin Grundmann, Bushido Dinslaken e.V.
5. Max Jäger, KSV Homberg

Teilen:

Autor: Max Korthauer