1. Platz beim Nordrhein-Kyu-Cup U14 – 2015

Leon Wüste startete entschlossen in das Turnier und ließ seine Gegner in der Vorrunde chancenlos. Im Finale gegen den Bronzemedaillengewinner der Westdeutschen Einzelmeisterschaften U15 setzte sich Leon Wüste mit einem großen Hüftwurf durch und konnte den Kampf vorzeitig für sich entscheiden. Leon zeigte nach der Sommerpause eine überzeugende Leistung und begeisterte mit Klasse-Judo.

Teilen:

Autor: Jens Rößger-Wüste