1. Platz beim Landessichtungsturnier U14 – 2017

Leon Wüste vertrat den PSV Essen bei diesem ersten großen Turnier nach der Sommerpause.

Leon startete in der Altersklasse U14 in der höheren Gewichtsklasse -46 kg mit 17 Teilnehmern. Souverän konnte er seine Kämpfe vorzeitig gewinnen und so erhielt er am Ende verdient die Goldmedaille.

-46kg (17 Teilnehmer):
1. Leon Wüste, PSV Essen
2. Slawa Januschkewitsch, PSV Herford
3. Ibragim Akhmayev, PSV Bonn
3. Nikita Djadin, Selmer Judo Club
5. Bela Knoth, TSV Bayer 04 Leverkusen
5. Philip Madej, DSC Wanne-Eickel
7. Hagen Boothe, SSF Bonn
7. Jannik Sokirko, JC Wermelskirchen

Teilen:

Autor: Marco Dudziak