1. Platz bei der Westdeutschen Meisterschaft U15 – 2018

Am Samstag den 10.02.2018 ging es für den Judoka Leon Wüste einmal mehr nach Dormagen zur Westdeutschen Meisterschaft der Altersklasse U15. Eine Woche nach dem Erreichen des Bezirksmeister-Titels, blieb Leon keine Zeit zum Ausruhen.

Eingewogen bis 50 kg, gewann Leon alle Kämpfe innerhalb einer Minute vorzeitig. Eine souveräne Leistung auf der höchsten Ebene in dieser Altersklasse.

Der Finalblock wurde vom Nordrhein-Westfälischer Judo-Verband live bei Facebook übertragen:


Finale Kämpfe live auf Facebook ( 2018 © NWJV)

-50kg (17 Teilnehmer):
1. Leon Wüste, PSV Essen
2. Slawa Januschkewitsch, PSV Herford
3. Hagen Boothe, SSF Bonn
3. Jan Keding, 1. Budo Club Eschweiler
5. Max Wehle, TV Wolbeck
5. Maximilian Martens, JC Greven
7. Jannik Sokirko, JC Wermelskirchen
7. Soufien Manai, PSV Duisburg

Teilen:
Avatar

Autor: Marco Dudziak