1. Platz bei den Düsseldorf Open U15 – 2018

Dieses Jahr wurde zum ersten Mal das Düsseldorf Open ausgetragen. Bei diesem Turnier am zweiten März-Wochenende waren Kämpfer aus den Bezirken Düsseldorf und Köln startberechtigt. Zusätzlich wurde das Teilnehmerfeld um einige Kämpfer aus Russland, Polen und den Niederlanden ergänzt.

Leon Wüste kämpfte in dem stärkst besetzten Teil­neh­mer­feld des Turniers (-50 Kg – 19 Teilnehmer). Auch heute sollte Ihn keiner stoppen. Mit vier hart erkämpften Siegen, sicherte er sich verdient die Goldmedaille.

-50kg (19 Teilnehmer):
1. Leon Wüste, PSV Essen
2. Soufien Manai, PSV Duisburg
3. Jannik Sokirko, JC Wermelskirchen
3. Robert Henn, Brühler Turnverein
5. Eric Putincev, Judo Club Kempen
5. Béla Knoth, TSV Bayer 04 Leverkusen
7. Eray Kirat, JJJC Yamanashi Porz
7. Leonard Siegle, JC 71 Düsseldorf

Teilen:

Autor: Moritz Barschnick